Zurück zur aktuellen Monatszusammenfassung

Statistik Dezember 2015; Statistik Februar 2016; Weitere Statistiken sind hier verfügbar

Monatsstatistik für den Monat Januar 2016 in Hörbach, Lkr. FFB

Lufttemperatur

Mittel: 1,72 °C (STDV: +3,52 K)
Max: 13,7 °C am 27. um 12:30
Min: -10,0 °C am 23. um 00:35 (in 5cm Höhe -13,7°C am 20. um 07:55)

Taupunkt
Mittel: 0,2 °C
Max: 8,8 °C am 31. um 23:48
Min: -11,1 °C am 20. um 08:25

Luftdruck

Mittel: 1028,4 hPa
Max: 1037,1 hPa am 31. um 21:10
Min: 990,8 hPa am 11. um 12:50

Niederschlag
Summe: 78,8 Ltr/m² (STDV: +22,5 Ltr/m², 140,0% vom Mittel gefallen; Norm: 56,3 Ltr/m²)
Max. Tagessumme: 17,8 Ltr/m² am 31.

Windgeschwindigkeit

Mittel: 3,4 km/h in Böen 6,4 km/h
Spitze: 27,9 km/h am 15. um 10:56, in Böen am 30. um 19:34 46,7 km/h

Sonnenschein
W/m² (mittel): 108
W/m² (max): 650 am 29. um 13:44

Klimatologische Kenntage

Kalte Tage(Tmax <=10°C): 25 Tag(e)
Frosttage(Tmin <=0,0°C): 16 Tag(e)
Eistage(Tmax <=0,0°C): 7 Tag(e)
Bodenfrosttage(Tmin5cm <=0,0°C): 27 Tag(e)
Tage mit Niederschlag: 21 Tag(e)

Fazit:
In Hörbach war der Januar 2016 um rund 3,5°C viel zu warm und deutlich zu nass (140,0% des sonst üblichen Niederschlags fielen...).
Der Winter macht weiterhin seinem Namen keine Ehre und bringt im Januar nur 7 Tage mit Dauerfrost bei maximal 15cm Schneehöhe. Ein echter Winter sieht anders aus.


Grafik:
Verlauf Monat

Zurück zur aktuellen Monatszusammenfassung